• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 08. Juli 2019
#1
HexxNews
Montag, 08. Juli 2019


"Dass das Center einmal so ist, wie es jetzt ist, war nie geplant!"
Das Center besteht nun seit mehr als einem Jahr auf HexxCraft und deshalb blicken wir in dieser Ausgabe unter Anderem einfach mal auf die vergangenen Monate zurück und klären einige Fragen. Fangen wir aber zuerst einmal mit der Entstehung des bekanntesten Einkaufszentrums auf dem Server an:
"Es war schon von Anfang an - also seit ich auf HexxCraft spiele - ein Einkaufszentrum geplant", sagte Otto76 in einem Interview mit sich selbst. "Das es aber einmal so ist, wie es jetzt ist, war nie geplant." Otto76 ist Geschäftsführer im Center und hatte von Beginn an die Idee eines großen Geschäfts, bei dem man fast alles Items bekommen kann. Und so begann er im Winter 2017, die Grundmauern zu errichten und damit auch den Grundstein für das Großprojekt zu legen. Am 01. April 2018 sollte es dann zur Eröffnung kommen. Doch es kam dann letztendlich anders: "An diesem Tag gab es leider noch viele Dinge, die nicht fertig waren und nachdem ich das zu Ende gebracht hatte, fasste ich den Entschluss und eröffnete das Center zwar am selben Tag mit einem DropEvent, öffnete es jedoch erst am nächsten Tag offiziell zum Verkauf." Damals sah das Einkaufszentrum noch wesentlich anders aus, jedoch gibt es keine Bilder davon. In alten Livestreams von HexxCraft kann man eventuell aber noch die ein oder andere Szene erkennen, die das alte Centerdesign zeigen. Apropos Designs: Das Center hatte im letzten Jahr einen Großumbau, bei dem es zwar völlig neu gestaltet wurde, aber das Grunddesign und die verwendeten Blockarten etwa dieselben waren und so das Flair erhalten werden konnte.
Während der letzten Monate wurden auch immer wieder Farmer gesucht, die als Mitarbeiter dienten und zwei der drei ersten Farmer arbeiten bis heute im Center: Der Supporter Paule15 und _Nutella_Boy_. Inzwischen haben sich die Farmer jedoch auch "abgewechselt" und manche sind auch gegangen. Der Grund dafür war aber die Inaktivität oder das Quitten vom Server.
Unterdessen haben sich in den vergangenen Monaten immer wieder auch Kooperationen mit dem Center ereignet, die allerdings wieder aufgelöst werden mussten, weil der Eigentümer des anderen Einkaufszentrums entweder inaktiv oder ihm die Arbeit an diesem Projekt zu langweilig wurde, sodass er sogar das gebaute Objekt löschte. Die bisher einzige Kooperation, die auch stattfinden konnte, ist die des Centro's. Das heute nicht mehr bestehende Einkaufszentrum diente als lagfreier Usershop und wurde auch einigermaßen gut genutzt, doch leider ereignete sich das Unglück, dass ein Spieler, die heute kaum mehr auf HexxCraft zu sehen ist, das Centro gegrieft hatte. Heute steht das Center aber trotzdem nicht alleine, denn eine weitere Kooperation ist bereits in Planung. Davon hatten wir in den HexxNews bereits vor einiger Zeit berichtet.
Vor wenigen Monaten wurden dann schlussendlich auch "richtige" Öffnungszeiten eingeführt: Montags und freitags hat das Center geschlossen, die restlichen Wochentage geöffnet. Wann genau, kann aber nicht gesagt werden, da bei Otto76 immer wieder auch kurzfristige Dinge in den Terminplan reinrutschen. Kurzfriständerungen zu Schließtagen etc. sind ebenfalls möglich und deshalb rät der Center-Chef Folgendes: "Einfach einmal am Tag beim Center vorbei schauen."
In den nächsten Monaten ist der zweite Großumbau geplant, ein Teil, wie z.B. die Event-Halle, sind bereits vollständig fertig gestellt. Außerdem wurde unterdessen bereits an vielen Stellen das Lager erweitert und die Itembestände vergrößert, sodass man mehr Menge einkaufen kann! Weitere Dinge sind aber nicht in Planung. "Das wird sich erst in den nächsten Monaten noch ergeben - oder auch gar nicht."
Und mit diesen Zielen - oder auch Nichtzielen - wird das Center, so bekannt es derzeit ist, auch weiterhin bestehen. Wir wünschen auch für die nächsten Jahre ein gutes Bestehen und viel Erfolg im Verkaufsbusiness!
____________________________________
Dies könnte Dein idealer Werbeplatz sein!
Attraktiv und mit hohem Aufmerksamkeitswert!
Melde Dich ingame: /msg Otto76
Maximaler Preis: 500 Hexxas!
____________________________________

Neues Forum-Design
Auch dieses Mal hatte das neue Textprogramm des Forums einen kleinen Fehler gehabt, aber dank Dakir, dem Owner von HexxCraft, ist dieses wieder behoben. Warum wir dieses Thema als Einleitung nehmen? Weil das Forum selbst auch ein Update erhalten hat. Genauer gesagt heute um etwa 02:00 Uhr. Dakir kündigte eine Minute später in einem Forum-Beitrag an, dass sich das alte Design, welches seit Beginn des Servers bestanden hatte, auf eine etwas modernere Variante geupdatet hat.
Obwohl das neue Design erstmal gewöhnungsbedürftig erscheint, ist es letztendlich eine schöne Aufwertung. Positives Feedback dazu gab es bereits in Dakir's Bewertungen, die man sich im Profil anschauen kann. Leider hatte - jetzt kommen wir wieder zum Anfangsthema - das Textprogramm deswegen auch seine Macken. Das alte Schreibprogramm wurde deshalb vorerst noch einmal eingefügt. Ob sich das dann nochmal verändern wird, ist nicht sicher.


Warum es gut ist, dass HexxCraft eher unbekannt bleibt …
Vor etwa einem Jahr wurde eine neue Regelung eingeführt, dass man erst einmal für HexxCraft voten muss, bevor man seine Tagesbelohnung auf dem Server abholen kann. In letzter Zeit haben sich aber auch die Beschwerden dieses Systems gehäuft, da dies zum Voten zwingt. Dabei hatte man eigentlich mit der Regel bedacht, den Server weiter in die Serverlisten vorzubringen und bekannter werden zu lassen.
Warum es aber besser ist, dass HexxCraft eher unbekannt bleibt, zeigen diese Argumente und Hinweise:
Wenn der Server nicht allzu bekannt wird, kommt es zu weniger Fällen des Hackings und es kommen nicht so viele Leute auf HexxCraft, die den Server runtermachen und ihm einen schlechten Ruf verpassen möchten. Des Weiteren bleibt nicht das alte Spielflair erhalten, wenn zu viele neue Spieler kommen und HexxCraft eine Bekanntheitsrate von 100% erhält. Außerdem bedeutet mehr Spieler auch, dass es einer Umstrukturierung bedarf und sich der Server auf etwas Neues im Citybuild spezialisieren muss, um den Anforderungen und Wünschen aller Spieler gerecht zu werden.
Und seien wir mal ehrlich: Egal, ob Spieler gehen - es kommen ja sowieso immer wieder neue dazu und dadurch wird das ganze System auch so oder so nicht zusammenbrechen.
Gerne könnt Ihr in den Antwortbeiträgen zu diesem Thema noch diskutieren, denn Eure Meinung ist ja auch wichtig!
____________________________________
Dies könnte Dein idealer Werbeplatz sein!
Attraktiv und mit hohem Aufmerksamkeitswert!
Melde Dich ingame: /msg Otto76
Maximaler Preis: 500 Hexxas!
____________________________________

Juri will wieder kommen?!
Besonders_Juri hatte gestern Abend einen Entbannungsantrag geschrieben, um nach seinem Quit, den er sich selbst zugetan hatte, wieder entbannt zu werden. In seinem Beitrag äußert er sich zu seinen Unannehmlichkeiten und Provokationen und listet dazu noch einige Screenshots seiner alten Zeiten auf. Etwa zwanzig Minuten später wurde ihm sogar bereits auf seinen Antrag geantwortet, jedoch antwortete der Owner PowerShell, dass durch die Tragweite der Unannehmlichkeiten und sein "Verlassen" eher ein schlechter Ruf entstanden ist und deshalb der Versuch, wieder auf HexxCraft spielen zu können, abgelehnt wird.
Warum sich Juri unbedingt bannen lassen wollte, könnt Ihr in einer der letzten Ausgaben nachlesen. In dem Beitrag erfahrt Ihr auch, warum Mooriitz_, ehemaliger Builder, den Server auch verlassen hatte.



News über Spieler
BakanaYT: Hat den YouTuber-Rang erhalten!

Kommentare
Rainbow4Cat: Mal wieder eine super interessante Ausgabe!

Poste Deinen eigenen Kommentar als Antwortbeitrag unter diese Ausgabe!



Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 15. Juli 2019!
  Zitieren
#2
Hallo Otto

Zudem Thema mit den neue Spieler habe ich folgende meinung, Ich fände es sehr gut, wenn neue Leuten kommen würden.
Hier meine Punkte die gegen deine Punkte sprechen :
Um das Thema mit dem Cheaten/Beleidigen zu klären die Leute, die nur beleidigen wollen bleiben glaube ich Hexxcraft.net sowieso fern da die Regel mit dem spiele 30 minuten bevor du schreiben kannst da sehr gut greift.
Zum Cheaten ist zu sagen das ,dass Servplugin für X-ray sehr gut ist und somit die Teamler so eigentlich keine probleme haben sollte.
Bei Cheats wie Killaura Autoaim etc stört es ja nicht wirklich das normale Spielerlebnis da hexxcraft sich ja auf dem Citybuild Aspekt spezialiesiert hat und falls man doch gegen sowen z.b FFA spielen sollte ,kann man dieses ja aufnehmen und ans Serverteam weiterleiten.

Zum Thema das viele Spieler unglücklich wären weil ihnen irgendetwas von anderen Server fehlt würde ich aufs Forum hinweisen wo man ja immerhin auch neue Ideen einreichen kann.
Allerdings sehe ich nicht den bedarf einer Umstrukturierung könntest du mir das näher erklären wie du das meinst.
Jz zu meinen positiven Aspekten von neuen Spieler :
Ich habe mir jz mehrere monate lang angeschauen wie weit die Serverkosten gedekt sind ,hierbei ist mir aufgefallen das es immer knapper an 0 geht wenn nicht sogar in die Roten zahlen womit die Owner dann auf den Kosten sitzen bleiben (dieses ist auch zusehen am einführen des neues kaufrang Donator)
Das bedeutet wenn mehr leute kommen würde warscheinlich auch mehr leute sich einen Premium Rang kaufen da die meistens alten spieler ihn sowieso schon besitzenn
Aber es ist nicht nur der Kapitalistische zweck zu betrachten außerdem würde es wieder frischen Wind in den Server bringen man da am nachmittag meistens nicht mehr als 20 Spieler on sind hierbei möchte ich gerne auf die 1.8er Zeiten zurckgreifen wo die server wirklich IMMER voll belegt werden dort war das Server gefühl genauso wie jz.
Ich würde mich über den austausch über dieses Thema freuen

Mit Freundlichem Gruß Grambergpro/Eike

Ich endschuldige mich für alle groß/klein schreibungs fehler, da meine shift taste kaputt ist und ich nicht bock hatte alle klein geschrieben buchstaben die eigentlich groß müssten zu ersetzen
 HeartMAURICE Heart 
  Zitieren
#3
(08.07.2019, 18:36)Otto76 schrieb:
Warum es gut ist, dass HexxCraft eher unbekannt bleibt …
Vor etwa einem Jahr wurde eine neue Regelung eingeführt, dass man erst einmal für HexxCraft voten muss, bevor man seine Tagesbelohnung auf dem Server abholen kann. In letzter Zeit haben sich aber auch die Beschwerden dieses Systems gehäuft, da dies zum Voten zwingt. Dabei hatte man eigentlich mit der Regel bedacht, den Server weiter in die Serverlisten vorzubringen und bekannter werden zu lassen.
Warum es aber besser ist, dass HexxCraft eher unbekannt bleibt, zeigen diese Argumente und Hinweise:
Wenn der Server nicht allzu bekannt wird, kommt es zu weniger Fällen des Hackings und es kommen nicht so viele Leute auf HexxCraft, die den Server runtermachen und ihm einen schlechten Ruf verpassen möchten. Des Weiteren bleibt nicht das alte Spielflair erhalten, wenn zu viele neue Spieler kommen und HexxCraft eine Bekanntheitsrate von 100% erhält. Außerdem bedeutet mehr Spieler auch, dass es einer Umstrukturierung bedarf und sich der Server auf etwas Neues im Citybuild spezialisieren muss, um den Anforderungen und Wünschen aller Spieler gerecht zu werden.
Und seien wir mal ehrlich: Egal, ob Spieler gehen - es kommen ja sowieso immer wieder neue dazu und dadurch wird das ganze System auch so oder so nicht zusammenbrechen.
Gerne könnt Ihr in den Antwortbeiträgen zu diesem Thema noch diskutieren, denn Eure Meinung ist ja auch wichtig!

Dem ganzen kann ich nicht zustimmen. Mehr neue Spieler würden dem Server meiner Meinung nach sehr gut tun. Grade die ein oder anderen Spieler, die ein wenig aus der Reihe tanzten, haben den Server damals sehr belebt. Auch Themen wie das LKA, haben für ordentlich Stimmung gesorgt.

Zum Thema Hacking:
Auch das wäre absolut kein Problem. Ich glaube viele können ein Lied davon singen, dass das Anti-Cheat sogar ein wenig zu feinfühlig eingestellt ist.
Zu den 100+ Spieler Zeiten, kamen wir damit ja auch gut zurecht  Smile

Also, nur her mit den neuen!


Grüüüße
Progen
  Zitieren
#4
Hallo Progen und Grambergpro,

vielen Dank für Eure Meinungen.
Die im Artikel gezeigten Argumente stammen nicht hauptsächlich von mir, sondern sind in den letzten Wochen gesammelt worden, damit der Beitrag überhaupt zustande kommen konnte.
Falls die Dinge nicht dem entsprechen, wie sie wirklich sind, dann tut uns das leid. Allerdings können auch wir nicht die Meinung aller Spieler und alle realen Tatsachen vertreten.
Deshalb finde ich es gut, dass Ihr beide da nochmal ein paar Sachen richtig stellt. Aber wie gesagt - wir haben Argumente gesammelt, die auch von anderen Spielern stammen. Falls Ihr interessehalber nach den Namen fragen solltet, kann ich nur sagen, dass diese nicht aufgeschrieben wurden und daher können wir darauf keinerlei Hinweise geben.

Mit freundlichen Grüßen,
Otto
  Zitieren
#5
Allem in allem finde ich die jetzige HexxNews mal wieder sehr interessant! Smile


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag!^^
Es verlangt sehr viel Tapferkeit, sich seinen Feinden in den Weg zu stellen, aber wesentlich mehr noch, sich seinen Freunden in den weg zu stellen.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste