Schnelle Meinungs-Sammlung: Wie sehr stimmst du mit meiner Meinung überein?
stark bis sehr stark
40.00%
2
drei bis vier Vorschläge sind gut, anderen sind nicht gut!
20.00%
1
ein bis zwei Vorschläge sind gut, anderen sind nicht gut!
0%
0
überhaupt nicht
40.00%
2
5 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorschläge über mehrere Themen
#1
Liebe Spieler und Teamler,
Hier einige Ideen/Vorschläge, um den Server meiner Ansicht nach noch weiter zu meinen Traumvorstellungen zu verändern.
Schon im Vorraus: Ich lese eure Antworten, die meine Vorschäge vielleicht sogar noch verbessern, und freue mich über Feedback!
Einige Sachen sind schon angesprochen worden und meines Wissens nach in den Hintergrund gerückt anderes ist neu,
garantieren kann ich allerdings nichts :)
Ich möchte nebenbei gesagt, das Team nicht im laufenden Prozess unterbrechen und nur ein bisschen Platz zum Träumen, Überlegen und Zusammenfassen bieten.

Spielzeit-Ränge:
-Entweder eindeutschen oder komplett englisch:
 Momentan sind die Ränge zwar kein Chaos, aber trotzdem wäre eine kleine Änderung der Bezeichnungen, eine sinnvolle Veränderung:
 (User?/..? /Spieler?) -> User / Spieler
  Elite -> Elite (eng) -> Elite (deut)
  Master -> Master (eng) -> Meister/Herr (deut)
  Hero -> Hero (eng) -> Held (deut)
  Ultra -> Ultra/King (eng) -> Ultra/Bischhof/.... (deut)
  Legende -> Legend (eng) -> Legende/Ikone (deut)
  Titan -> Titan (eng) -> Titan/Ass/Experte/..(deut)
Persönlich finde ich altertümliche Bezeichnungen phantastisch, doch sehe ich gewisse Problem, z. B für jüngere Spieler, oder Fans des modernen Baustils, die von solchen Namen nichts halten/ sich damit nicht identifizieren können! Eure Meinungen (Zum einfacheren Umgang: Schreibe "Thema 1: ...")

Update: Farbenupdate, vorgeschlagen von HelplessNudl, auch denkbar

Freebuild Welten: 1.14-Update:
-Wie viele mitbekommen habe, soll das 1.14-Update einiges Verändern. Einige Spiele waren dafür die Freebuildwelt zu resetten und das alles eröffnet       Interessenkonflikte. Verständlich ist natülich, dass neuere Spieler nicht über den Reset freuen würden, da sich sie nun zum Ersten mal eingerichtet haben und ihre erste   Basis nicht so schnell aufgeben möchten und Vielbauer wollen Megabuilds mit teuren Blöcken nicht verlieren.

 - Variante 1:
2 Monate lang existieren zwei Freebuilds und man bekommt Zeit zum Umsiedeln von Lager und wertvollen Blöcken.

 - Variante 2:
2 Monate lang existieren zwei Freebuilds und man kann mit Hilfe der Admins ganze Basen in die neue Welt kopieren, was 1.000.000/100.000 kosten könnte. Für Clans    günstiger.

 - Variante 3:
1 Woche lang hat man Zeit, um einzigartige Items, und Diamanten, oder ähnliches, in das neue Freebuild zu bringen.

 - Variante 4:
Es existieren permanent zwei Freebuilds.

 - Variante 5:
Lager werden auf Plots kopiert, nach einigen Wochen wird das Freebuild resettet.

 - Variante 6:
Das Freebuild bleibt wie es ist.

 - Variante 7:
Die Freebuildgrenze wird erweitert, neue Chunks sind mit neuen Blöcken versehen. Ein Warp wird dort gesetzt, für alle, die 100% des 1.14-Erlebnisses haben wollen

[!]
Möglich wäre auch, dass man die Freebuild-Map zum Download für alle Builder, mit großen Werken, freigibt. Problem ist, dass die Map mehr als 80-90 Gigabyte groß ist. Um das in Perspektive zu setzen, die Map wäre ungefähr 1,5 Mal so groß wie aktuelle High-End-Games. Die Map im Singleplayer zu laden, wird vermutlich auch nur mit extrem guten PC´s möglich sein. Auf Laptops und Fertig-PCs würde eine solche Map nur unnötig Speicher wegfressen.

Persönlich finde ich den Reset am sinnvollesten. Es muss klar sein, dass garantiert eine Zeit zum umschlichten sein wird. Klar ist auch, dass, so schön wie eure Basis jetzt ist, wenn ihr mit der selben Motivation diese Zweite baut, wird sie durch eure gesteigerte Erfahrung noch besser sein! Hier einfach mit "Thema 2: ..." anfangen

Mehr zum Freebuild im Falle des Resettes oder einfach so..: 
-Getrennte Inventare zwischen Farmwelten + GS und Freebuild (Survival-Minecraft näheres Erlebnis)
-Diamanten sollten seltene sein (Ich schaffe es mit Glück III mehr als einen Stack Diamaten in einer Stunde zu farmen, Diamten sollten selten sein und sehr wertvoll)
-Legenden/Ultras sollten einen Warp setzen dürfen: Befehl zu einer Kisten-Menü-Liste /userwarps oder ähnliches -> Titane zwei (?) (Damit man fertige Bauwerke zeugen kann und öffentlich Farmen möglich machen kann ; Setzen des Warps entweder durch Diamantblock oder Befehl)

Enderchests und Rucksäcke:
-Auf dem Server gibt es momentan drei portable Lagermöglichkeiten: Enderchests, Donator-Rucksäcke und die guten alten Shulkerboxen
Besser wäre es doch, sich an die Vanilla-Variante zu halten und dadurch aus der Menge zu stechen. Nun sind die Rucksäcke und der /enderchest-Befehl große "Verkaufsargumente" zu höheren/besseren Rängen. Bei meiner Idee, würde man beides entfernen und als Ausgleich dazu die Anzahl der Shulkerboxen im Umlauf erhöhen. Das entweder durch den Vertrieb im (günstigeren) Adminshop, Shulkerschalen in der Bonistreak (7. Tag?), als Gewinnmöglichkeit aus den Donatorkeys. Warum nun der Aufwand? Weil Vanilla immer einfacher ist, tolle Redstone-Schaltungen möglich werden, wenn mehr Spieler mehr Shulkerkisten hätten! Und Shulkerkisten etwas einzigartiges sind und etwas physisches, nicht nur ein Befehl!
Update: Um Shulkerboxen nicht zu verlieren, könnte man entweder eine "richtige" Enderchest mit sich führen und so sind die Items/Boxen darin immer gespeichert!
Damit man die Shulkerboxen nicht dauernd plazieren/abbauen muss, und damit Risiko läuft, die Box zu verlieren(HEXXLAG), könnte man ab Hero oder so, einen Befehl wie "/shulker view" einführen.

PWeather:
-Wie /ptime, nur, dass das Wetter geändert wird
Update: Vermutlich nicht umsetzbar


Usershops/Adminshops:
-Verbundene Shops, ein Warp, einfach simpler!

Allgemeines zur 1.14:
-Vielleicht schon eingeplant: upgedateter Spawn, PVP und Shop-Sektor

Ich würde mich gerne dazu ausschreiben, beim Bauen für den Server zu Helfen. Progen sollte durch einen der Trusteds schon wissen, dass ich an einem neuen Usershop arbeitete. Würde mich freuen, wenn dieses Projekt von einem Admin/Owner besichtigt wird, da es, auch wenn nicht gebraucht, 5 min. eurer Zeit verdient! Momentan ist das Projekt jedoch pausiert und würde ggf. wieder aufgenommen werden. Für mehr kontaktiert mich per Forum, TS, Minecraft! Danke


Ich möchte abschließend noch sagen, dass ich jetzt schon dreimal zum Servers zurückgekehrt bin, obwohl ich weniger Minecraft spielen wollte. Und trotzdem bin ich wieder da, ich bin ein großer Fan des Server und natürlich der Leute dort und versuche unermüdlich, mit allen meinen Ressourcen  uns Spielern zu helfen!  Vielleicht mag ich aber auch einfach nur inkonsequent durch den ersten Satz wirken.. ^^

Freue mich auf euere Meinungen und weiteren Vorschläge
Schönen Morgen, Mittag, Abend
Ben K.
Himmelsgucker

PS: Lasst kommentare wie "finde ich blöd" stecken und schreibt stattdessen begründete Kritik, muss kein Aufsatz sein, aber mehr als fünf Wörter wären toll, wenn ihr wisst, was ich damit meine! 


Änderungen vorbehalten! ;)
  Zitieren
#2
Hallo Ben,

ich komme direkt zum Thema 1:
Ich persönlich finde die Eindeutschung zwar in gewisser Art und Weise gut, jedoch hat man sich mittlerweile so an die derzeitigen Rangnamen gewöhnt, sodass man die Bezeichnung weiterhin mündlich in der alten Version belassen wird und daher der Unterschied nicht auffällt. Deswegen muss man das nicht ändern!

Kleines Thema:
Sollten Shulkerkisten mehr im Umlauf sein, sinkt ihr Wert drastisch und alle, die eine verkaufen, können das nicht mehr gut, da alle User dann mehrere davon haben. Da sind mir die Aufbewahrungs- und Transportmöglichkeiten lieber, die bisher vorhanden sind.

Ansonsten bin ich aber Deiner Meinung, wobei die Usershops bereits geupdatet wurden. Ein Halloween-Spawn wird ja sowieso wieder kommen für dieses Jahr und vielleicht auch ein geupdateter Admin-Shop. Daher ist die Frage dieser Dinge geklärt.

Ich weiß, dass ich Dir in den meisten Dingen widersprochen habe, aber das ist meine persönliche Meinung und der derzeitige Stand meinerseits.

Viele Grüße,
Otto
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste