• 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 22. September 2019
#1
Information 
HexxNews
Sonntag, 22. September 2019

Nach langer Wartezeit: HexxCraft wird geupdatet!
Nach einem vor etwa zwei Monaten angekündigten Update des Servers auf die aktuelle Minecraft-Version 1.14, wurde es nun endlich vollbracht. Seit Samstag um 14 Uhr wird HexxCraft auf die neueste Version gebracht und alle neuen Features, die die 1.13 und die 1.14 bringen, werden verfügbar sein - zumindest das, was für das Spielgeschehen relevant ist. Die Commands werden natürlich nicht für User verfügbar sein und dadurch deren Rechte erweitert. Zum Abschluss vor den Wartungsarbeiten, waren noch einmal rund 25 Spieler online, um vom "alten HexxCraft" für die kommenden Tage Abschied zu nehmen, bis das Update letztendlich übertragen wurde.
Wer sich aber noch nicht wirklich mit den beiden Versionen 1.13 und 1.14 auseinandergesetzt hat, dem werden wir nun ein bisschen auf die Sprünge helfen und die Neuerungen und Änderungen erläutern, die auf jeden nun zukommen werden:
In der Version 1.13 (Aquatic Update) wurde alles rund ums Meergeschehen erneuert. Zum Einen kann man nun im Wasser schwimmen, wenn man sprintet, zum Anderen kann man nun auch in 1x1 großen Lücken schwimmen. Im Wasser wird es nun auch möglich sein, Glasscheiben, Eisengitter, Bruchsteinmauern und mehr zu platzieren, sodass das Wasser diese Items umschließt und keine Lücken mehr entstehen. Des Weiteren wurden Knöpfe nun auch für alle Holzarten zugänglich gemacht, ebenso die Falltüren und Druckplatten. Im Center werden weiterhin aber nur die Eichenvarianten verfügbar sein. Stämme kann man nun ebenfalls entrinden, wenn man auf den Stamm rechtsklickt. Dies wird im Center ebenfalls nicht eingefügt, da Stämme die Vorvariante sind. 
Korallen, Seetang und weitere neue Meeresfeatures erwarten wir auch. Da dieser Minishop im Center noch nicht eröffnet hat, wird das Ganze erst im Nachhinein eingefügt. Einige Blöcke haben nun eine neue Textur bekommen, andere einen neuen Namen. Verwechselt also vorerst nicht die Blöcke mit der alten Textur und achtet auf deren Namen.
Nachts wird es in der 1.13 ebenfalls gefährlicher. Es gibt dort nun neuerdings Phantome, die auftauchen, wenn man drei Nächte am Stück nicht geschlafen hat. Bei ihrem Tod lassen sie eine Phantomhaut fallen. Fische können außerdem nun auch in Eimern gefangen werden und eine neue Fischart - der Tropenfisch - wurde hinzugefügt. Neue Monster gibt es ebenfalls, doch diese sind eher harmlos. 
Dazu wurden auch noch Schildkröten eingefügt, Delfine und Schiffswracks mit Schätzen und Ozeanruinen gehören auch zum neuen Ambiente. Neue Verzauberungen, wie Treue, gibt es ebenfalls. Diese sind jedoch für das neue Item Dreizack gedacht, welches als Kampfwaffe im Fernkampf gilt.
Wenn man im Werfer nun im Übrigen einen Fischeimer platziert, wird der Fisch samt Wasserquelle ausgespuckt, wenn der Werfer aktiviert wurde. Ansonsten gibt es nur noch neue Befehle, die aber wenig relevant sind. Deshalb haben wir sie nicht erwähnt.
Ihr seht, dass das ziemlich viel für die 1.13 war. Die 1.14 sieht aber nicht anders aus. Hier sind die Änderungen dieses Updates:
In der 1.14 wurden Schilder in allen Holzvarianten eingefügt. Das Center bietet aber weiterhin nur die Eichenvariante an. Außerdem gibt es nun Steinziegelmauern und aus Granit, Andesit und Diorit wurden nun auch Stufen und Treppen geschaffen. Dies gilt aber nicht nur dafür. Probiert die anderen Blöcke gerne mal aus und testet, was nun auch möglich ist ...
Außerdem gibt es nun neue Blumen und Pflanzen, wie die Witherrose. Neue Einrichtungsgegenstände, wie das Lesepult und der Räucherofen wurden ebenfalls eingefügt und werden in den kommenden Wochen auch im Center verfügbar sein. Das Lagerfeuer wird es aber weiterhin nicht. Das müsst Ihr Euch noch selbst craften. 
Als neue Bogenwaffe gilt jedoch die Armbrust, die im Center teilweise als Aktion auch auftauchen wird. Katzen, Füchse und Pandas wurden ebenfalls eingefügt, ebenso wie Bambus als Nahrungsquelle für die Pandas. Der neue Illager Plünderer und er Verwüster, sowie fahrende Händler haben auch ihren persönlichen Platz gefunden. 
Jeder Block hat nun auch seine eigene neue Textur erhalten und sämtliche Dörfer wurden erneuert. Außerdem gibt es nun auch Überfälle auf Dörfer, die etwas anders ablaufen als die bisherigen. 
Die ganzen neuen Änderungen werden aber nur für das Freebuild und die normale Farmwelt, sowie das Ende relevant sein, denn das Ende wird nun erweitert durch weitere End-Biome. Diese bestehen aber nur als Inseln, enthalten also nichts wahnsinnig Interessantes.
Die Grundstückswelt wird weiterhin so bleiben, wie wir sie zuletzt vorgefunden haben (abgesehen vom neuen Default-Texturepack).

Die neuen Center-Farmer
Das Center hat nun bereits vor dem eigentlichen Ende der Farmer-Bewerbungsphase die Farmer gefunden, die gebraucht werden. Die neuen Mitarbeiter heißen IceMystical, TigerJungeTroll und Lxcario_. Sie wurden bereits alle in das System eingeführt und finden ihren Job wohl sehr gut. Teilweise konnten sie ihr Glück kaum fassen, dass sie genommen wurden.
Insgesamt sechs Farmer umfasst das derzeitige Center-Team und bisher ist auch der komplette Platz belegt. Ob wieder ein Platz frei wird, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Die nächste Bewerbungsphase findet wohl aber erst wieder nächstes Jahr statt, vermutlich im März oder April. "Versprechen kann ich nichts", sagte Otto76, Geschäftsführer des Center.
Somit ist nun die derzeitige Bewerbungsphase vorzeitig beendet. "Alle Bewerbungen, die noch nachträglich eingereicht werden, werden direkt nach Einwurf abgelehnt", wird der HexxNews-Redaktion versichert.
______________________________
Hey!
Hier könnte Deine Werbung stehen!
Melde Dich ingame: /msg Otto76
Max. Preis: 500 Hexxas!
______________________________

News über Spieler
Lxcario_: Wurde als letzter Farmer ins Center-Team eingefügt!


Kommentare
VeinoxYT: Schöne Ausgabe - mal wieder!

xImSilber: Schöne und informationsreiche Ausgabe!

Poste Deinen eigenen Kommentar als Antwortbeitrag unter diese Ausgabe!




Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 30. September 2019!
  Zitieren
#2
Wie immer eine interessante und informative Ausgabe
Ist nun endlich in den Top 10 der Liste der  gesammten Playtime. Big Grin

  Zitieren
#3
Gute Ausgabe die Wartungs-Arbeiten sind ja immer noch was ich ein bissen schade finde, weil man hat dann nichts von der 1.14 am Wochenende bis jetzt.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste