• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 23. Dezember 2019
#1
Information 
INFO: Alle Infos zur Neujahrsverlosung gibt es hier: https://hexxcraft.net/forum/showthread.php?tid=2810
HexxNews
Montag, 23. Dezember 2019

Obsidian im Wertverlust
Obsidian ist in den vergangenen Wochen ziemlich stark im Wert gesunken. Wenn man das Item verkauft, kommt man mittlerweile nicht mehr auf den früheren Erlös, den man damals für dieselbe Menge erhalten hat. Der wirtschaftliche Kurs dieses Blocks ist auf HexxCraft zwar nicht am Boden, aber dennoch in einer negativ auffallenden Phase, was den derzeitigen Wert anbelangt. Gerade einmal 600 Hexxas kostet ein Stack Obsidian im Durchschnitt. Im Vergleich zu früher, wo der Stack für ungefähr 1.500 Hexxas und mehr verkauft wurde, ist nun ein Minimalpreis angesetzt. Doch wie konnte es so weit kommen?
Alles hat, nach vielen Useraussagen und persönlicher Erfahrungen, mit dem Reset der Endfarmwelt angefangen. Wenn man bedenkt, dass das Ende zu 30% aus Obsidian besteht, dann ist klar, dass der Wert derartig hinuntergestürzt ist. Unmengen an Obsidian sind somit in den Umlauf gelangt und haben den damaligen Wirtschaftskreislauf des Blocks zerstört. Das Problem ist allerdings auch, dass Obsidian häufig verkauft und auch oft gebraucht wird. Daher wurde der Preis noch weiter in die Tiefe gedrückt.
Im Gesamten heißt das: Wenn der Spieler an die gewünschten Items auch selbst schnell herankommt, dann möchte er nicht mehr so viel zahlen. Daher kippt der Wert auch so drastisch. Mittlerweile ist der Konsum des Blocks zurückgegangen, der Wert jedoch nicht groß in die Höhe, da die Menge an Obsidian immer noch fast dieselbe ist. Doch wie lässt sich das Ganze umdrehen, damit Obsidian wieder im Wert steigt?
Ganz einfach gesagt, jedoch nicht immer von Vorteil für Verkäufer: Es darf nicht mehr so viel Obsidian aus dem eigenen Lager in den Umlauf gelangen. Je mehr man bei sich behält und je weniger man an Andere weitergibt, desto mehr steigt der Wert. So wird man also noch eine längere Zeit brauchen, bis man seinen Obsidianvorrat komplett abverkauft hat. Jedoch lohnt es sich für den Wertanstieg. Es kann natürlich auch zum Vorteil der Wertsteigerung führen, wenn man einfach das Obsidian in den HexxLAG wirft, doch die eben genannte Taktik ist kein bisschen verlustreich für den Block. Wenn jeder Spieler bei dieser Aktion mitmachen würde, dann stände der Wert in einem Monat vermutlich bereits wieder bei 900 Hexxas pro Stack und steigt weiter an, sodass der alte Wert wieder erreicht werden kann.
_________________________________________________________________________
Weihnachtsgrüße
Das gesamte Team von HexxCraft möchte Euch an dieser Stelle frohe und erholsame Festtage wünschen!
Wir hoffen, dass Ihr nach einem spannenden Jahr mit Wechsel auf die 1.14 und Freebuild-Renovierung
eine besinnliche Weihnachtszeit mit gutem Essen und vielen Geschenken genießen könnt!
Beste Grüße und frohe Weihnachten,
PowerShell und Dakir
_________________________________________________________________________

Adventskalender-Türchen vom 16. bis 23. Dezember
Hier könnt Ihr die Adventskalender-Türchen der vergangenen sieben Tage ansehen. Solltet Ihr einen Tag ausgesetzt haben, könnt Ihr nachschauen, was Ihr verpasst habt und es so wiederbeschaffen!
Montag (16. Dezember): 16 Smaragderze
Dienstag (17. Dezember): Weihnachtsapfel (W)
Mittwoch (18. Dezember): Drachenkopf
Donnerstag (19. Dezember): ProggenbrotTM (W)
Freitag (20. Dezember): Panda-Spawnei
Samstag (21. Dezember): 16 Enderperlen
Sonntag (22. Dezember): PowerShell's Geburtstagskuchen (W)
Für den 24. Dezember kündigte der SrModerator SuperNiso an, dass in diesem Türchen wohl ein sehr besonderes Item stecken würde. Genaueres gab er zwar nicht an, jedoch wird es sich wohl lohnen, an diesem Tag das Türchen zu öffnen.

HexxCraft's neue Homepage
HexxCraft hat eine neue Starthomepage bekommen und ist somit, wie das Forum vor ein paar Monaten, auch moderner gestaltet worden. Dabei wurden auch einige Punkte besser umgesetzt, als bei der letzten Startseite. Unter Anderem wurde die Reihenfolge von "Was macht HexxCraft aus", der Galerie, der Vote-Seiten und der Serverstatistiken geändert, sodass man etwas weiter runterscrollen muss, um voten zu können.
Zudem kann man in der Galerie nun auch nach themenorientierten Spawns schauen und so nur das Gewollte herausfiltern lassen. Dabei kann man zwischen "Alle", "Sommer", "Winter", "Halloween" und "Geburtstag" switchen und sich die jeweiligen erschienenen Spawnupdates ansehen. Ein weiteres Update bieten die Serverstatistiken: Wir hatten in den HexxNews immer, wenn es eine Neuerung dazu gab, diese auch in einer neuen Ausgabe veröffentlicht. Die entstandene Arbeit brauchen wir uns nun nicht mehr machen, denn immer, wenn man die Homepage neu lädt, werden auch die Statistiken "Spielerzahl", "Hexxas im Umlauf" und "Uptime" aus der HexxCraft-Datenbank neu geladen. So kann es also passieren, dass bei den Hexxas, die im Umlauf sind, plötzlich eine andere Zahl steht, als vor dem Neuladen. Derzeit schwankt die Zahl zwischen 237.800.000 und 238.200.000 Hexxas.

Der Usershop ist zurück!
Nach langem Warten ist es endlich wieder soweit: Der Usershop hat in der vergangenen Woche wieder seine Tore geöffnet und man kann ihn wieder wie gewohnt nutzen. Das sagte der Owner Dakir in seinem Forum-Beitrag. "Der Bug, weswegen der Usershop geschlossen wurde, ist wieder behoben worden." Alle Spieler, die einen Usershop besaßen, als dieser schließen musste, bekamen diesen mit einer Laufzeit von fünf Tagen wieder zurück. Danach müssen sie ihn wieder mieten, um die Laufzeit zu verlängern.
________________________________
Werbung:

Große Auswahl, kleine Preise!
Nur im Center!
Di. - Do. und Sa. + So. geöffnet!
________________________________

ShortNews
1. Der HexxLAG wurde überarbeitet! Hierzu wurden zur 60- und 20-Sekunden-Ankündigung auch die 10-Sekunden-Ankündigung und ab 5 Sekunden ein Countdown hinzugefügt. Dazu kommt eine auffälligere Farbgebung. "So soll man den HexxLAG weniger übersehen und seine Items nicht so schnell verlieren", heißt es vom SrModerator SuperNiso. Das HexxLAG-Update wurde sich von Usern gewünscht, der Owner PowerShell findet es jedoch nicht so toll, weil es den Chat zuspamt.

Kommentare
Keine Kommentare unter der letzten Ausgabe!
Poste Deinen eigenen Kommentar als Antwortbeitrag unter dies Ausgabe!


Frohe Weihnachten!
Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 30. Dezember 2019!


Impressum
HexxNews GmbH
IP: hexxcraft.net
Creator: Otto76
Mitwirkende in dieser Ausgabe: SuperNiso, Dakir (Homepage-Info), PowerShell
Vermeintliche Werbung in den Beiträgen: Keine
HexxNews 2019
HexxCraft 2019
Alle Rechte beim Creator!
  Zitieren
#2
Ja, der Countdown "spamt" ein wenig im Chat. Kennt man aber z.B. noch vom Vote Event.
Ich war/bin der Meinung, diese 5 Sekunden kann man verkraften, denn so sollte das Risiko weniger bestehen, dass man z.B. bei einem Handel/Tausch nicht plötzlich seine Items verloren hat, weil man nach der 20 Sekundenmeldung oft nicht mehr dran dachte, dass der HexxLag noch kommt.
Meine Idee war auch, den Countdown in die Actionbar zu versetzen (Ein Text über dieLebens- und Hungeranzeige), dies war aber leider nicht möglich.

An alle, die den Countdown nicht mögen: Soooorryyy
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Schaut auf Twitch vorbei: SuperNiso
  Zitieren
#3
Kann man nicht den Login Bonus ausschalten da er schon oft nervt und man braucht ihn dann am ende eh nicht (Das es nicht mehr im Chat steht)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste