• 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 30. Dezember 2019
#1
Information 
HexxNews
Montag, 30. Dezember 2019

Wie erwartet ...
... - das nächste Forum-Projekt musste wieder von Otto kommen! Wobei diese Aussage nicht vollständig richtig ist, denn die Vorarbeit haben bereits andere User getan, die das Ganze allerdings nicht zur Umsetzung gebracht haben. Es ist die, mit ein paar neuen Features erweiterte, Idee des HexxWerts, die der Spieler JK1Gaming bereits in einem älteren Forum-Beitrag vorstellte.
Dabei geht es darum, dass viele User nicht wissen, wie viel das jeweilige Item wirklich wert ist, was damit verhindert werden soll, denn jeder Spieler kann so den Itemwert, der übrigens immer wieder aktualisiert wird, nachlesen und auch sehen, um wie viel Prozent der jeweilige Preis gesunken oder gestiegen ist. So soll die Wirtschaft auf HexxCraft nicht nach und nach zugrunde gehen, sondern auch wieder angekurbelt werden. 
Außerdem kann man auch andere Dinge, die dem Thema "Währung und Geld" angehören, nachlesen, zum Beispiel die Kostenabdeckung des Servers und die jeweiligen letzten Spender. Zwar sind solche Daten auch ganz einfach auf der Homepage abzurufen, aber wenn es einen Ort gibt, der all diese Dinge vereint, dann ist es umso einfacher. Ich spreche somit also nicht mehr vom HexxWert, sondern von der HexxCraft-Börse.
Im Vergleich zu normalen Börsen kauft die HexxCraft-Börse jedoch keine Items ein, sondern zeigt nur den Wert der jeweiligen Objekte an. Werbung kann dort ebenfalls geschaltet werden, wenn man möchte und man wird immer wieder mit neuen "Wert-News" auf dem aktuellsten Stand wie möglich gehalten.
Es ist also ein sehr komplexes System, aber letzten Endes lohnt es sich auch für jeden User, der dort sein Wissen aufbessern möchte oder den derzeitigen Itemwert herausfinden will. Derzeit fehlt allerdings noch eine wichtige Sache, damit das Projekt umgesetzt werden kann: Ein Gespräch mit einem Owner! Daher ein Aufruf an Dakir und PowerShell: Bitte meldet Euch in den kommenden Tagen einfach mal ingame oder im TeamSpeak bei mir!
________________________________
Werbung:

Große Auswahl, kleine Preise!
Nur im Center!
Di. - Do. und Sa. + So. geöffnet!
________________________________

Schlechter Support?
Gestern erschien im Forum ein Beitrag über den derzeitigen HexxCraft-Support - verfasst vom User _edel. Dabei schrieb er, dass der Support oft nicht hilfreich sei und die Supporter meistens einen Moderator oder höher fragen müssten und lediglich bei Streitigkeiten und ähnlichen Situtationen eingreifen würden.
Der mehrmals gelikete Antwortbeitrag von Otto76, der den Dreizeiler fast verzehnfachte und so alle Missstände darin auflistete und seine persönliche Meinung darin gleichzeitig verankerte, beweist, dass hinter seiner Meinung ziemlich viele andere User standen und die Beschuldigungen gegen den Support keinen Anreiz zur Diskussion finden.
Der SrModerator SuperNiso fügte später noch eigens hinzu, dass _edel beim nächsten Mal einfach alle Informationen beilegen sollte, wenn er noch einmal einen solchen Beitrag verfasst. Es würde zusätzlich gerade so aussehen, dass er "nur Luft lassen würde, weil er frustriert sei". Das Thema scheint also beendet und nicht mehr erwähnenswert zu sein.

Die letzten Türchen
Die vergangene Ausgabe der HexxNews erschien zwei Tage vor Weihnachten und daher bleiben noch zwei Türchen offen, die erwähnt werden sollten:
Montag (23. Dezember): Weihnachtsstiefel (W)
Dienstag (24. Dezember): Weihnachtslytra (W) und Yaama's Zimtkeks (W)
Am 24. Dezember fingen auch manche Leute an, mit Zweitaccounts auf HexxCraft zu kommen, um die an diesem Tag im Adventskalender auffindbaren Items noch ein weiteres Mal zu ergattern. "Bei so wertvollen Items lag es irgendwie auch schon auf der Hand, dass jemand mit einem Zweit-Account versuchen wird, mehrere Male das Türchen zu öffnen", heißt es vom Admin Progen im Antwortbeitrag des Entbannungsantrags von FletcherXx. "Trotz dessen wollten wir den 24. Dezember zu etwas Besonderem machen."
Letzten Endes hätte Heiligabend in diesem Sinne also schön und besinnlich werden können, gäbe es nicht Menschen, die auf den Gedanken gekommen wären, mit einem zweiten Account auf den Server zu kommen. Die Gefahr, dass ein Teammitglied online wäre, stand überhaupt nicht im Fokus und so wurde die Aktion auch vollkommen unterschätzt - mit einer Strafe für den Täter, die man nicht so schnell vergessen wird. Na dann - frohe Weihnachten!
________________________________
Werbung:

Große Auswahl, kleine Preise!
Nur im Center!
Di. - Do. und Sa. + So. geöffnet!
________________________________

ShortNews
1. Der Spieler lil_Chaos_btw hat sich zurück umbenannt in Chaotaner!
2. Die Forumspiele sind wieder beliebter geworden? Das zumindest beweist der Beitrag, der ein paar Monate zuvor zuletzt beantwortet, aber nun in den letzten Tagen wieder neu aufgegriffen wurde.
3. GhostBlockBuster schrieb in der vergangenen Woche einen Beitrag für eine Skyblock-Verbesserung, die besagt, dass man das Citybuild und Skyblock zusammenfügen könnte, indem man in Skyblock Levelaufstiege macht. So könnte man in der normalen Citybuild-Welt dann bunte Items erhalten. "Dadurch würde Skyblock interessanter werden, weil die Items auch einen hohen Wert hätten". Eine Antwort des Serverteams steht noch offen!
4. Die Spielerin AlpakaUnicorn hat eine Playtime von 200 Tagen erreicht!

Kommentare
Keine Kommentare unter der letzten Ausgabe!
Poste einen Kommentar als Antwortbeitrag unter diese Ausgabe!

Vorschau
Die Wirtschaft der Verzauberten Bücher geht langsam kaputt - und Mojang ist schuld daran! Wie man den Absturz trotzdem verhindern kann in der nächsten Ausgabe!

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 06. Januar 2020!



Impressum
HexxNews GmbH
IP: hexxcraft.net
Creator: Otto76
Mitwirkende in dieser Ausgabe: Progen, SuperNiso, GhostBlockBuster, JK1Gaming, Chaotaner, AlpakaUnicorn
Vermeintliche Werbung in den Beiträgen: Keine
HexxNews 2019
HexxCraft 2019
Alle Rechte beim Creator!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste