• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2019 auf HexxCraft
#1
Hallo Hexx-Community,


das Jahr 2019 geht am heutigen Tag zu Ende und 2020 öffnet seine Tore für uns, durch die wir ab morgen automatisch gehen werden. Es ist in den vergangenen zwölf Monaten jede Menge passiert und die Zeit ist rasend schnell verflogen. In diesem Beitrag möchte ich mit Euch das / mein persönliches Jahr 2019 auf HexxCraft teilen, welches vermutlich nicht so kurz werden wird, da wirklich eine Menge auf dem Server passiert ist - viel Gutes, aber auch Einiges Schlechtes.
Angefangen hat das Jahr mit der ersten Ausgabe der HexxNews - ja, richtig gelesen, die sind genau heute ein Jahr alt geworden! Und von Anfang an gab es jede Menge positive Reaktionen zur Serverzeitung, was mich dazu bewegt hat, weitere Ausgaben zu schreiben. Im nächsten Jahr wird es also mit den HexxNews auch so weitergehen, wie es in diesem Jahr aufgehört hat. Wie ich selbst erfahren durfte, hat sich mein Schreibstil ziemlichen Änderungen unterworfen, den wer die erste Ausgabe kennt und sie mit einer der letzten veröffentlichten vergleicht, dem wird ein klarer Unterschied auffallen - grundsätzlich auch ein bisschen vom Design, wobei sich dort kaum etwas getan hat.
Anfang des vergangenen Jahres beschäftigte das Center jedoch eine wichtige Frage. Sie hieß "Partnerschaft, ja oder nein?". Die PhantasticX GmbH wollte eine Partnerschaft mit dem Center machen, die allerdings große Einschränkungen auf das bekannteste Einkausfzentrum HexxCraft's werfen würde. Durch eine Umfrage wurde noch einmal festgelegt, dass es nicht dazu kommen wird und bis heute hat sich das Konzept des Center gehalten und ist aufgegangen, eigenständig zu bleiben.
Mitte Januar verließ der damalige SrModerator RoflHexa das Serverteam und mit ihm brach ein Stück HexxCraft ab. Für mich persönlich war es nicht die schönste Meldung, aber ich bin der Meinung, dass der Server sich kurz darauf auch wieder ziemlich beruhigt und man keinen großen Unterschied bemerkt hatte, weil die fehlende Lücke langsam geschlossen wurde.
Im Februar habe ich von SuperNiso Premium erhalten - ohne, dass ich groß davon wusste. Grundsätzlich wurde mir der Rang "erzwungen", aber zu dieser Sache könnt Ihr mich dann ja nochmal fragen, wenn Ihr die Geschichte dazu nicht kennt. In diesem Sinne war ich auch ziemlich überrascht die Nachricht im Chat zu lesen, dass ich mich Premium gekauft habe, aber letzten Endes bin ich auch froh, dass es dazu gekommen ist, denn ein paar Premium-Rechte sind wirklich hilfreich. Außerdem feierte HexxCraft im Februar zusätzlich sein dreijähriges Bestehen und wie es aussieht, wird es im nächsten Jahr ein vierjähriges Jubiläum geben.
Hinzu kam Anfang März die Top-Playtime-Höhle und bis heute ist AlpakaUnicorn auf Platz 1 der größten Serverplaytime. Die Idee des Hexx-Feriendorfs wurde in diesem Monat auch endgültig gestrichen und RoflHexa wurde als Trusted eingestuft, nachdem er zwei Monate lang kein Internet hatte, um online zu kommen.
Im April letzten Endes kam dann eine neue Forum-Rubrik hinzu: Die "HexxNews"-Rubrik ist nur für die Serverzeitung gedacht und wird bis heute auch noch von einigen Spielern genutzt, um alte Ausgaben ein weiteres Mal zu lesen. Zudem habe ich in diesem Monat auch TeamSpeak heruntergeladen und meine Stimme der Öffentlichkeit gezeigt. Leider ist der Anschluss meines Headsets über USB, das heißt, dass meine Stimme leider nicht ganz original klingt - ich hätte es auch gerne anders. Im April kam auch erstmals das BauEvent zur Aussage und man konnte sich bereits darauf vorbereiten und später die Welt betreten und nach seinen Wünschen eines oder mehrere der vorgegebenen Themen bauen. Ich war zwar nicht unter den Top10-Gewinnern, aber das war auch nicht mein Endziel. Grundsätzlich wollte ich einfach nur daran teilgenommen haben - mehr nicht.
Ende April wurde ein weiterer kostenpflichtiger Rang eingeführt, der sich nennt "Donator". Man glaubt es zwar irgendwie nicht, aber den gibt es bereits seit bald einem ganzen Jahr. Zwar ist der Hype um den Rang, ihn jeden Monat neu zu kaufen oder zwei Euro für einen Monat auszugeben, nicht mehr so groß wie bei der Veröffentlichung des Rangs, jedoch haben noch einige User den Rang und ein paar kaufen sich diesen auch immer wieder neu.
In der Ostersaison gab es ein paar Ostereiersuchen, zum Beispiel von mir und Paule15, wobei in meiner tatsächlich nicht alle Kisten gefunden wurden, sondern nur etwa die Hälfte (lag wohl an den Koordinaten, die nur den Umkreis beschrieben).
Im Mai lag ein ganz anderes Thema groß im Rahmen: 1.14! Mojang brachte ungefähr eine Woche zuvor das Update heraus und einige Spieler meinten, dass die 1.14 nicht mehr mit ihrem derzeitigen PC zu bewerkstelligen sei. SuperNiso brachte in Hinsicht auf diese Sorge klare Beruhigung. Die Idee eines kompletten Serverresets wurde glücklicherweise nicht umgesetzt. Wer weiß, wie HexxCraft sonst ausgesehen hätte ...
Leide sind im Juni zwei wichtige Personen, die den Server gut unterstützt haben, gegangen: Juri und Moritz. Die Auswirkungen merkt man bis heute, obwohl es schon wirklich lange her ist, dass es passiert ist. Schade eigentlich, dass es so weit kommen musste, dass Juri nicht mehr auf HexxCraft joinen kann, weil er permanent gebannt wurde und man ihn nicht entbannen möchte, als er sich dazu erklärt hatte, wieder auf HexxCraft immer mal wieder spielen zu wollen ...
HexxCraft hat im Juni aber auch etwas neues Positives erhalten: Ein neues Logo. Das Hexxagon enstand in einem vällig anderen Design, das aber wesentlich auffälliger war, als das Alte und bis heute besteht, da es keine Kritik daran auszusetzen gab. Hoffentlich wird das Ganze auch weiterhin so bleiben ...
Im Juli trat dann zusätzlich auch das neue Forum-Design in Kraft, was das alte Forum-Design absetzen und so ein moderneres Flair auf die Homepage setzten sollte. Das Center bekam in diesem Monat ebenfalls ein paar kleine Änderungen der Öffnungszeiten, sodass man sich besser orientieren konnte. Diese gibt es bis heute noch und bisher ist es ziemlich gut damit gelaufen, sodass ich es auch erstmal dabei belassen möchte.
Im August kam dann noch einmal der vorerst letzte Schlag für das Serverteam: Der SrModerator ByCalis verließ ebenfalls die "Bewacher-Instanz". Mittlerweile ist er glücklicherweise wieder im Serverteam, weil er sich umentschieden hatte. Allerdings wird es nun wieder etwas dauern, bis er seinen Platz als SrModerator wieder bekommen wird. In diesem Monat gab es ebenfalls das HexxMeeting und es waren ziemlich viele Leute vor Ort, die mit Kritik, aber auch mit guten Argumenten Dinge vorangebracht haben.
Im September gab es nur eine grundlegend wichtige Nachricht: 1.14! Denn HexxCraft wurde in diesem Monat geupdatet und mit dem Update kamen auch Farmwelt-Resets, die bis heute allerdings in punkto Obsidian ziemlich negativ auffallen. Die ChestShops wurden zudem erneuert, sodass das Verkaufen im Usershop einfacher wurde.
Im Oktober kam es zur Veröffentlichung der Special-HexxNews und es haben einige User daran teilgenommen, die auch darin "verewigt" wurden - zumindest ihre Aussagen. Zudem wurde das "Roleplay auf HexxCraft" vom Spieler buddelfred vorgestellt und ich bin tatsächlich Drehbuchautor des Ganzen geworden. Leider hat sich in Hinsicht auf dieses Thema noch nicht wirklich etwas getan, weswegen ich das Drehbuch auch noch nicht anfangen konnte. Falls Ihr auch gerne daran teilnehmen möchtet und Interesse daran zeigen solltet, dann könnt Ihr buddelfred einfach mal fragen, ob noch Platz ist - bestimm' ich jetzt mal so!
Im November wurden die VoteKeys geupdatet und das Freebuild wurde aufgeteilt. Der Umzugswahn findet im Übrigen immer noch statt, weil man sich nicht rechtzeitig im Forum darüber informiert hat (wozu schreibe ich eigentlich die HexxNews? xD). Leider ist im November auch etwas passiert, womit ich nicht gerechnet hätte: Ein Fake-Trojaner-Angriff. Dank meiner fabelhaften Grippe und gleichzeitiger Lungenentzündung konnte ich erst meinen Laptop zwei Wochen später zum Computerdoktor bringen, um diesen auf Viren etc. überprüfen zu lassen, aber letzten Endes bin ich froh, dass es überhaupt geklappt hat.
Im Dezember blieb es eigentlich ruhig. Große Updates oder wichtige Dinge, die erwähnt werden sollten blieben aus. Außer der Ankündigung zur Neujahrsverlosung ist nicht passiert und dabei möchte ich nun auch den Jahrsrückblick belassen ...


Es ist wirklich viel passiert, wenn man sich den Text von der Länge her ansieht. Aber ich bin froh, dass ich dieses Jahr miterleben durfte. Egal, welche Höhen oder Tiefen auf meinem Weg lagen - sie haben immer zu einem guten Weg geführt. Genau dasselbe ist auf HexxCraft geschehen und ich bin wirklich dankbar für jeden von Euch, dass Ihr HexxCraft weiterhin zu dem macht, wie der Server jetzt ist. Ich weiß, dass nicht jeder alles richtig gemacht hat in diesem Jahr und das trifft auf wirklich jeden zu (auf mich, auf Euch, auf Angela Merkel ... - ja ich weiß, der Ochse nennt sich immer zuerst). Aber es hat immer zu einem guten Ergebnis geführt und ich finde, dass wir auch im nächsten Jahr genauso weitermachen sollten. Es ist gut, dass Ihr alle auf HexxCraft seid und wenn Euch Euer Lebensweg weg vom Server bringt, dann geht diesen auch. Es wird wohl richtig sein, was Euch vorgegeben wird oder wo Ihr denkt, dass es so richtig für Euch ist.
Macht das Beste aus Eurem Leben und aus HexxCraft - auch im kommenden Jahr ...


Viele Grüße,
Otto


PS: Wie würdet Ihr Euer Jahr beschreiben - jetzt auch in Bezug auf all die Geschehnisse der vergangenen Monate? Schreibt es als Antwort unter diesen Beitrag!
  Zitieren
#2
Also erstmal HI Smile
Ich bin absolut nicht gut solche langen Texte zu schreiben, deshalb nur kurz:
2019 war ein krasses Jahr, um es auf Gut deutsch zu sagen, ich wurde im Laufe von 2019 erst Ultra und dann Legende, ich habe viel weiter gearbeitet und neue Projekte geschaffen, auf Hexxcraft habe ich sehr viele coole neue Leute kennengelernt etc. . Es hat sich viel getan, auch was das Serverteam angeht aber ich bin echt stolz auf die Hexxcraft Community, denn ihr macht, dass es so viel Spaß macht, auf Hexx zu spielen, dass ich jede Mögliche Minute auf Hexx verbringen möchte Smile DANKE!
(Naja wie gesagt, sehr kurz gefasst, hatte mich erst an einem längeren Beitrag versucht, allerdings ist das schief gegangen (war Auch eigentlich nicht anders zu erwarten Wink ))

LG Rainbow4Cat und Frohes neues Jahr an alle
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste