• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 23. März 2020
#1
INFO: Da ich nun Supporter bin, darf ich nicht mehr alle Informationen und Themen in den HexxNews preisgeben, obwohl sie mir bekannt sind. Dies liegt daran, dass sich teaminterne Dinge darin befinden könnten, die nicht veröffentlicht werden dürfen!

In der Corona-Krise soll künftig die Handyortung von Kontaktpersonen von Infizierten erlaubt sein! - Und das sind die ...
HexxNews
Montag, 23. März 2020

Neue Farmer, neue Herausforderungen
Das bekannteste Einkaufszentrum HexxCrafts, das Center, hat seit dem 19. März wieder eine Farmer-Bewerbungsphase geöffnet, die noch bis zum 29. März läuft. Wenn Interesse an einem dortigen Job besteht, dann wäre also noch die kommenden Tage Zeit, eine Bewerbung zu schreiben. Die dazugehörigen Informationen und Einiges sind im Forum in einem extra dafür angefertigten Beitrag vorzufinden.
Bisher hat sich kaum jemand als Farmer neu beworben, obwohl es sich in den vergangenen Monaten immer mehr gewünscht wurde. "Wir hoffen, dass sich das noch bis Sonntag ändert, weil wir dann eine größere Auswahl an Bewerbern haben und uns dann auch wesentlich besser entscheiden können, wen wir neu ins Center-Team aufnehmen und wen nicht", sagte Otto76, Chef des Centers, in einem Interview mit den HexxNews.
Bei der Bewerbungsphase wird ein neues Mitglied im Center-Team gesucht, dass den Anforderungen guten Gewissens entgegenblicken kann und zudem auch sehr aktiv auf HexxCraft unterwegs ist. "Am Besten wäre es natürlich auch noch, wenn die Bewerber kaum bis gar nicht auffällig sind, was History-Einträge oder deren Aufälligkeit im Center insgesamt anbelangen. Dadurch schränken wir schonmal die Bewerberliste ein und können besser auswählen, wer zu uns passen könnte.
Zurzeit arbeiten im Center vier Leute, die sich um den Kundenbedarf kümmern: Der Moderator Paule15, _Nutella_Boy_, Mqltx und Lxcario_. Bei Fragen zur Bewerbungsphase und Ähnlichem kann sich auch an diese Leute gewendet werden. Schließlich haben sie ja auch alle an der Bewerbungsphase irgendwann einmal teilgenommen ...

Farmwelt- und Freebuild-Änderungen
"Wie viele wissen, war das Freebuild und die Farmwelt mit dem Update auf die 1.14.4 zwangsweise auf "Einfach" gestellt, um eine Zombiefizierung zu verhindern, um dauerhafte Villager mit sehr geringen Smaragdkosten zu erstellen. Diese Maßnahme war erforderlich, um die Wirtschaft stabil zu halten." So beginnt der vom Admin SuperNiso veröffentlichte Forum-Beitrag zu den Neuerungen und Änderungen bezüglich der Farmwelt und des Freebuilds.
Dabei handelt es sich um die Vorgeschichte und den daraus folgenden Dingen, die im Zuge dessen nun geändert worden sind. Hierzu zählt, dass die beiden Welten nun wieder auf den Schwierigkeitsgrad "Normal" gestellt wurde, weil man sonst keine Überfälle starten konnte, die für das Erwerben von Totems wichtig waren, um sie gegebenenfalls im Händlerschiff einsetzen zu können, das im Übrigen wieder im Mai voraussichtlich wiederkommen wird.
Es gibt jedoch eine Änderung, damit die Zauberbuch-Wirtschaft nicht wieder einstürzt, wie es bereits schon einmal passiert war und mit dessen Folgen wir bis heute leben müssen, was das Beispiel an den Reparatur-Büchern beweist, die Anfang diesen Monats bei etwa 1000 Hexxas im Börsen-Wert lagen, jetzt aber wieder auf knapp 700 Hexxas abgerutscht sind: Die Dorfbewohnerzombies wurden deaktiviert! So kann es nicht mehr zu einer Zombifizierung kommen.
Einen kleinen Tipp bezüglich der Überfälle von Pillagern gibt SuperNiso aber noch in seinem Beitrag: "Die Anzahl der Überfallwellen ist abhängig vom Effekt "Bad Omen". Na dann - wo ist der nächste Überfall?
________________________________
Werbung:
Große Auswahl, kleine Preise!
Nur im Center!
Di. - Do. und Sa. + So. geöffnet!
________________________________

ShortNews
1. Der User NoxenBeeer hatte den YouTuber-Rang auf HexxCraft beantragt, der mittlerweile aber komplett abgelehnt wurde. Gründe dafür sind, wie der Admin SuperNiso erklärte, die Mikrofonqualität im Video, die laut NoxenBeeer durch Fehler im Schnitt entstanden waren, und seine derzeitig negative Auffälligkeit auf dem Server.
2. Es gibt nun eine genauer definierte Regelung für YouTuber: Werbung dürfen nur User für ihren YouTube- oder Twitch-Stream machen, die auch den YouTuber-Rang auf HexxCraft besitzen!
3. Der Spieler herta666 schlug in den vergangenen Tagen ein Tool vor, dass man in den Adminshop aufnehmen könnte, mit dem man eine Fläche von 3x3 Blöcken abbauen könnte, das man aber nicht entchanten kann. Es sollte aber, seiner Ansicht nach, 2000 Haltbarkeit besitzen. Der Moderator Paule15 antwortete daraufhin, dass das Tool zu OP sein würde und der Vorschlagspreis von 5000 Hexxas würde auch nicht stimmig sein mit dem, was man dann letzten Endes bekommen würde.
4. Der User captain05 hat sich umbenannt im Mqltx!

Kommentare
Zum Gesamteindruck:
MiniMeMika | Mika: Tolle Ausgabe!

Rainbow4Cat: Sonst alles super!

Zum Artikel "Der Bauarbeiterhelm - die unschöne Geschichte eines Händlerschiff-Items":
NiesendesAlpaka / _Hatschi__: Lieber Leon, leider geht das Totemfarmen nicht so einfach, wie du denkst, denn die Raids gehen leider nur bis Wave 3 und dabei spawnen keine Vampire.

Rainbow4Cat: Vampire? Du meinst die Magier oder? Also die, die das Totem droppen. Und wenn es auf Hexx so ist wie im "normalen" MC auch, dann ist die Wave Anzahl abhängig von der Stärke des "Böses Omen"-Effekts.

SuperNiso: Ja, die Anzahl der Wellen ist abhängig von der Stärke des Effekts. Da wegen dem Villager Bug das Freebuild und die Farmwelt auf einfach sein muss, ist aber kein Raid möglich, dass Magier erscheinen.

Poste einen Kommentar als Antwortbeitrag unter diese Ausgabe!



Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 30. März 2020!

Impressum
HexxNews GmbH
IP: hexxcraft.net
Creator: Otto76
Mitwirkende in dieser Ausgabe: SuperNiso, Paule15, _Nutella_Boy_, NoxenBeeer, Mqltx, Lxcario_, herta666
Vermeintliche Werbung in den Beiträgen: Keine
HexxNews 2020
HexxCraft 2020
Alle Rechte beim Creator!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste