• 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HexxNews | 13. April 2020
#1
Information 
In Island wird Kohlendioxid neuerdings in Karbonate verwandelt - der erste Staat, der dem Klimaschutz endgültig den Kampf ansagt! Und das sind die ...
HexxNews
Montag, 13. April 2020

Wirtschaft auf HexxCraft 2.0
Ziemlich jeder YouTuber auf HexxCraft hat nun bereits ein Update-Video zu dieser Neuerung veröffentlicht: Dem HexxPay-System! Es ist ein neues Wirtschaftssystem, welches Bank-Features mit sich bringt, die nicht gerade ohne sind. Aber alles auf Anfang:
Gegen Mitternacht veröffentlichte der Admin Progen einen Forumbeitrag zu diesem Update. Es gibt nun nämlich zwei verschiedene Arten von Geld: Einmal das Bargeld, das man ganz normal im Scoreboard einsehen kann und mit dem man weiterhin durch /handel [name] scamfrei handeln, durch /pay [name] bezahlen und im User-, bzw. Adminshop bezahlen kann, sowie das Geld, das sich auf Eurem Konto befindet. Das Wichtigste, warum dieses neue Feature überhaupt eingeführt wurde ist, dass man nun beim Tod in Farmwelt und Freebuild nicht nur seine Items verlieren kann, sondern auch bis zu 50.000 Hexxas, die andere User, sollten sie in Eurer Nähe sein, aufsammeln und für sich selbst beanspruchen können. Aus diesem Grund muss man nun vorsichtiger mit seinem Bargeld umgehen und am Besten mindestens die Hälfte seines Geldes in ein Bankkonto einspeisen. Vor allem für User, die ziemlich reich sind, ist es also auch eine kleine Erleichterung!
Wenn man einen Bankautomat aufgefunden hat, die überall nun auf der Servernetzwerk zu finden sind und vielleicht auch mal von anderen Usern im Adminshop ziemlich teuer gekauft werden können, hat man fünf verschiedene Möglichkeiten, zu verfahren. Im angezeigten Display sieht man nun eine grüne, eine gelbe, eine rote und eine dunkelblaue Shulkerkiste, sowie einen Plattenspieler.
Wenn Ihr nun auf die grüne Shulkerkiste klickt, dann könnt Ihr durch das klicken auf den "Taschenrechner" einen bestimmten Betrag an Hexxas auf Euer Bankkonto einzahlen. Klickt Ihr auf die rote Shulkerbox, dann könnt Ihr durch den "Taschenrechner" wieder Geld von Eurem Konto auf Euer Bargeld auszahlen, womit Ihr wieder mehr Bargeld besitzt, mit dem Ihr herumlauft. Beim Klicken auf die gelbe Shulkerkiste kann man seinen aktuellen Kontostand einsehen.
Nun kommen allerdings noch die etwas interessanteren Funktionen hinzu, die auch etwas schwieriger in der Bedienung sind: Klickt Ihr auf die dunkelblaue Shulkerkiste, so habt Ihr durch das nun erscheinende Menu die Möglichkeit, einen eigenen MoneyPool zu erstellen. Ein MoneyPool ist auf Deutsch eine Art Gemeinschaftskonto, das vor allem für Clans von großer Bedeutung sein wird. Dabei kann jede Person Geld von seinem Bankkonto auf MoneyPools einzahlen, jedoch nur bis zu zwei Moderatoren, die auf den jeweiligen MoneyPool Zugriff haben, auch wieder Geld daraus auszahlen. Dabei wird das Einzahlen lediglich Euer Bankkonto beeinflussen, nicht aber Euer im Scoreboard einsehbares Bargeld! Es gibt zu dieser Neuerung auch eine extra dafür definierte Regel, die besagt, dass man beim Erstellen eines MoneyPools nicht den Namen anderer User, bzw. auch nicht den Namen eines nicht selbst erstellten Clans verwenden darf.
Klickt Ihr zuletzt noch auf den Plattenspieler, so könnt Ihr Überweisungen tätigen, ähnlich wie bei /pay [name]. Allerdings muss der User dafür nicht unbedingt online sein und die Funktion geht auch dann, wenn der User, dem man etwas bezahlen möchte, nicht in derselben Welt ist. Für eine Überweisung muss man sich im Adminshop nun Überweisungsbücher kaufen und dort Folgendes hineinschreiben: Name:Betrag; Nach dem ; könnt Ihr noch einen weiteren Eintrag verfassen und einem anderen User Geld überweisen. Dafür müsst Ihr noch nicht einmal in die nächste Zeile des Buches, sondern könnt es einfach hintereinander schreiben. Seid Ihr damit fertig, müsst Ihr nur noch das Buch endgültig signieren und in den Automaten einwerfen, indem Ihr auf den Plattenspieler klickt!
Im Grund genommen ist das Ganze gar nicht so schwierig - aber man sollte vor der "richtigen" Benutzung ein bisschen damit herumexperimentieren.
________________________________
Werbung:
Große Auswahl, kleine Preise!
Nur im Center!
Di. - Do. und Sa. + So. geöffnet!
________________________________

ShortNews
1. Der User Cola_Mixx stellte in der vergangenen Woche die Idee eines XP-Abfüllautomaten vor bei dem man, wie mit den Hexxas auch, seine Erfahrung abfüllen und speichern könnte, sodass beim Tod nur das verloren geht, was man "mit sich trägt". Eine Antwort des Serverteams steht darauf noch offen.
2. Chaotaner hat sich umbenannt in MauMauMauMauson!
3. ztnukiruj hat sich umbenannt in JuriJurison!
4. Nxcq hat sich umbenannt in NicoNicoson!
5. Der User RyanDieButter schlug letzte Woche ein Claim-Bannsystem vor, welches eine verbesserte Erweiterung des derzeitigen Kicksystems auf Claims darstellen soll. Diese Funktion wurde aber vom SrModerator _Yaama_ mit den Worten "Es heißt ja nunmal "Freebuild", wo man sich nunmal frei bewegen kann" abgelehnt!
6. Der Spieler Gamerslime_de schlug ein PvP-Event vor, das eine eigens dafür konstruierte Kampfarena bekommen sollte. Der SrModerator _Yaama_ antwortete auf diese Idee, dass es vielleicht umgesetzt werden würde, allerdings wahrscheinlich ohne Event-Modus. Seinen zweiten Vorschlag, ein Jump & Run-Event zu veranstalten, wurde wegen "nervigen Problemen" durch die Minecraft-Version 1.14 allerdings abgelehnt!
7. Items, die sich nach Ablauf des Donator-Ranges noch im Rucksack befinden sollten, werden nun gegen eine Gebühr von 10.000 Hexxas zurückerstattet! Dies verkündete der Admin Progen in einem Forumbeitrag.

Kommentare
Fehlerbehebung:
SuperNiso: Kleiner Hinweis: RoflHexa ist Supporter, kein Trusted!
Antwort der Redaktion: Wir haben den Fehler behoben, vielen Dank für Deinen Hinweis!

Zum Artikel "Wir wollen die Reichweite vergrößern":
ZuluBogen: Das mit dem Frühstück hast du von mir xD. Aber es stimmt auch so, sie sind jedes mal sehr informativ!

Poste einen Kommentar als Antwortbeitrag unter diese Ausgabe!



Die nächste Ausgabe der HexxNews erscheint am 20. April 2020!

Impressum
HexxNews GmbH
IP: hexxcraft.net
Creator: Otto76
Mitwirkende in dieser Ausgabe: RyanDieButter, Progen, _Yaama_, Gamerslime_de, MauMauMauMauson, JuriJurison, NicoNicoson, Cola_Mixx
Vermeintliche Werbung in den Beiträgen: YouTube (youtube.com)
HexxNews 2020
HexxCraft 2020
Alle Rechte beim Creator!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste