• 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Große Projekt
#1
Heii Leute,
Manche kennen mich vielleicht schon manche aber noch nicht. Ich bin Unkuschelig/Oskar und bin seit 2017 auf HexxCraft.
Ich habe ein echt großes Projekt vor, weiß aber jetzt noch nicht ob alles so wird, wie ich es mir jetzt vorstelle. 
Ich wurde vor kurzem versehentlich Perma gebannt, weshalb meine Grundstücke gelöscht wurden. Jetzt bin ich aber wieder entbannt und bin auf eine Idee gekommen: Man könnte doch mit allen zusammen etwas bauen. 
Mein Plan sieht wie folgt aus: 
Ich habe im Kopf eine grobe Vorstellung von dem was ich mit euch zusammen bauen möchte. Nämlich eine Dorfstraße, die aber doch irgendwie eine ganze Stadt ist. Ich bin noch am überlegen ob ich ein 6x1 oder ein 3x2 Grundstücke dafür nehme, wahrscheinlich aber das 6x1 GS. Ich habe vor in die Mitte des GS eine Straße zu bauen und links u. rechts davon alles das was man in einer Stadt findet.
Ein Einkaufsladen, eine Autowerkstatt, einen Bäcker, eine Schule, eine Arztpraxis, (einen Möbelladen(dazu im Verlauf des Projekts)) , [...] und natürlich einige Wohnhäuser.
Der Plan ist es, zB. in ein Haus oben die Arztpraxis und unter der Arztpraxis den Bäcker zu bauen(nur ein Beispiel). Dadurch würden wir Platz sparen und hätten 2 Dinge in einem.

Und jetzt seit ihr gefragt:
Ich bin nicht der beste im Bauen, weshalb ich gerne eure Hilfe annehme. Dazu habe ich mir folgendes überlegt. 
--Wenn ihr mir beim Bauen helfen möchtet, könnt ihr mir unter diesen Beitrag (oder online, wenn ihr seht das ich da bin) bescheid geben und ich gebe euch         rechte auf einem von mir dazu erstelltem GS. Ich hätte gerne allen Rechte gegeben, da das unkomplizierter gewesen wäre, aber so wird es hoffentlich auch       funktionieren. 
-- Wahlweise könnt ihr auch in die Spendenkisten auf dem speziellem GS ein Papier mit eurem Namen drauf und in Klammern GS (Bsp.: Unkuschelig(GS) hineinwerfen und ich schau auf eurem GS vorbei.

Spendenkiste:
Alle die etwas zu Spenden haben oder mir mit helfen wollen, können auf meinem GS (/p h 2 Unkuschelig) eure Items hineinwerfen. Wenn ihr bei dem Projekt mit erwähnt werden möchtet, werft bitte auch ein Papier mit eurem Namen drauf in die Trichter.
Ich benötige zB.:
- Mineralien(Eisen, Redstone etc.)     - Materialien(Leder, Fäden, Slimebälle, ...)                                           - Falltüren, Druckplatten, ...
- Stein aller Art                               - Gegenstände für die Inneneinrichtung (Bilderrahmen, Gemälde, usw.) 
- Holz aller Art                                - Quarz aller Art                                                                                - Spawneggs (egal welche)

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir auch Geldsummen überweisen, die dann zum Kauf von all diesen Materialien benutzt werden.



So das wäre jetzt erstmal das Grobe.
Ich möchte aber erstmal nur Spenden sammeln und erstmal nur eure Meinung dazu wissen, da ich mir bei dem Projekt noch unsicher bin. Habe nämlich etwas Angst, das es ein Flop wird oder mir das Projekt zu viel Stress wird.

Bei Fragen stehe ich jederzeit bereit.


Eurer Unkuschelig/Oskar
  Zitieren
#2
Hallo Oskar.

Der Aussage "Ich wurde vor kurzem versehentlich Perma gebannt, weshalb meine Grundstücke gelöscht wurden" kann man so nicht bestätigen.
Bei einem Permabann werden keine Grundstücke gelöscht.
Ja, es gab einen Fehlbann, weil dein Account mit der IP eines andere getrackt wurde.
Dein Grundstück ist aufgrund der Inaktivität gelöscht, was nunmal schon immer so ist auf HexxCraft. Wärst du aktiv gewesen, wäre dir auch der Fehlbann aufgefallen und deine Grundstücke nicht nach 80 Tagen Inaktivität gelöscht. Der Fehlbann hat also nichts damit zu tun, dass dein Grundstück weg ist.

Es ist natürlich schade, wenn ein Grundstück gelöscht wird, aber wir behalten uns vor, die Ressourcen für aktive User zu verwenden und daher werden Grundstücke nach 80 Tagen Inaktivität gelöscht.
Ich wünsche dir dennoch einen schönen Start auf HexxCraft.

Mit freundlichen Grüßen

Niso
  Zitieren
#3
Ohh Okay, Ja daran hatte ich leider nicht gedacht. Dann nehme ich diese Aussage natürlich zurück
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste